fbpx

Was ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen?

Dies ist eine der Fragen, die uns am häufigsten von Eltern neuer Schüler gestellt wird. Was ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen? Die Antwort hängt von Ihren Zielen ab.

Wenn Ihr Ziel beispielsweise darin besteht, professioneller Tänzer zu werden, dann ist es umso besser, je früher Sie damit beginnen. Denn schon einfachere vorbereitende Ballettkurse tragen deutlich dazu bei, ein Fundament an Fähigkeiten und Disziplin zu entwickeln, das später die Fähigkeiten des Kindes stärkt. Wenn Ihr Ziel jedoch darin besteht, Ihrem Kind eine positive, das Selbstvertrauen stärkende Aktivität zu bieten, gibt es kein richtiges oder falsches Einstiegsalter.Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Was ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen?

Eines der besten Altersgruppen für den Ballettunterricht ist das Alter von 3 bis 5 Jahren. Dies ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen, damit Sie oder Ihr Kind Disziplin, eine gute Technik und eine echte Leidenschaft für Ballett entwickeln können. Ernsthaftes Balletttraining beginnt jedoch oft erst im Alter von 8 bis 10 Jahren, wenn der Körper gestärkt ist und die anspruchsvolle Technik aushalten kann.

Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass professionelle Ballerinen erst später in ihrer Kindheit mit dem Training beginnen.

Einige professionelle Tänzerinnen und Tänzer haben erst im Alter von 11 oder 13 Jahren mit dem Balletttraining begonnen, wie z. B. Misty Copeland, die mit 13 Jahren anfing. Viele andere Tänzerinnen und Tänzer fangen “spät” oder erst im Erwachsenenalter an, einfach aus Freude am Ballettlernen – für sie gab es kein “bestes” oder “zu spätes” Alter für den Einstieg ins Ballett und ihr Erfolg hat sie daran nur bestärkt!

Was ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen, wenn man eine professionelle Ballerina werden möchte?

Wenn Ihr Ziel darin besteht, eine professionelle Ballerina zu werden, ist es umso besser, je früher Sie damit beginnen. Denn wenn du früh anfängst, lernst du Technik, Disziplin und Auftrittserfahrung kennen. Dies bietet eine Grundlage, auf der Sie in den folgenden Jahren der Ausbildung aufbauen können. Wenn Sie mit dem richtigen Lehrer beginnen, wird das auch dazu beitragen, dass du keine schlechte Technik entwickelst, die du später im Leben neu erlernen musst. Deswegen ist die Wahl der Ballettschule bereits im jungen Alter ein sehr wichtiger Ansatzpunkt!

Ein ernsthaftes Training für Ballerinas beginnt jedoch in der Regel erst mit 8 Jahren oder älter. Der Grund dafür ist, dass Balletttraining vor diesem Alter schwer für den noch wachsenden Körper auszuführen ist. Betrachten Sie frühes Ballett als frühe Vorschule. Es ist zwar nicht unbedingt notwendig, kann aber einen wichtigen Beitrag dazu leisten, ein Kind an die Schule heranzuführen und einige gute Bausteine für eine bessere frühe Bildungserfahrung zu liefern.

Die lange Antwort auf die Frage “Wann ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen?” lautet: “Das kommt darauf an.” Für eine motivierte Ballerina kann der Beginn des Balletts im Alter von 8 oder 9 oder sogar 10 oder 11 Jahren immer noch zu einer erfolgreichen professionellen Ballettkarriere führen. Dies erfordert jedoch ein engagiertes Studium und ein hervorragendes Ballettprogramm an einer hoch  qualifizierten Tanzschule. Die Schülerinnen und Schüler können mit fortschreitender Ausbildung mit 8 bis 16 Stunden Ballettunterricht pro Woche rechnen.

Welches ist das beste Alter, um mit Ballett zu beginnen, wenn man an einer staatlichen Ballettschule tanzen möchte?

Ballettprogramme an Hochschulen können sehr wettbewerbsintensiv sein. Aus diesem Grund raten Ballettlehrerinnen und -lehrer oft, früh mit dem Ballettunterricht zu beginnen, wenn man ein solches Programm anstrebt. Wenn man im Alter von 5 bis 8 Jahren mit dem Ballettunterricht beginnt, hat man die besten Voraussetzungen, um im Alter von 8 bis 10 Jahren mit dem härteren Training beginnen zu können und an eine staatliche Ballettschule oder Hochschule aufgenommen zu werden.

Aber auch Kinder, die älter als 8 Jahre sind, können gute Chancen haben, Ballett an einer Hochschule oder in einer staatlichen Ballettschule zu tanzen, wenn sie gut motiviert und engagiert sind und an einem hervorragenden Ballettprogramm teilnehmen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das richtige Ballettprogramm finden: Worauf Sie bei einem Ballettlehrer achten sollten.

BalletSports ist als staatlich anerkannte Fachschule für Ballett ein qualifiziertes Institut in Fragen Vorbereitung und Ausbildung zu professionellen Tänzern.

Welches Alter ist zu alt, um mit dem Ballett zu beginnen?

Es gibt kein Alter, in dem man zu alt ist, um mit dem Ballett zu beginnen, solange man einfach nur tanzen will und keine professionelle Ballerina werden möchte ist der Zeitpunkt immer perfekt um anzufangen, denn schließlich kann man immer das Beste aus jedem Körper formen und lehren-dafür steht BalletSports!

Allerdings kann es manchmal schwieriger sein, mit Ballett zu beginnen, wenn man älter als 18 ist. Das liegt daran, dass es oft schwierig sein kann, Ballettkurse für Erwachsene in Ihrer Nähe zu finden. Wenn jedoch kein Ballettunterricht für Erwachsene in der Gruppe angeboten wird, gibt es in der Regel privaten Ballettunterricht bei hervorragenden Lehrern. Eine weitere Herausforderung, mit der ältere Ballerinen konfrontiert sind, ist, dass sie mehr Schwierigkeiten mit ihrer Flexibilität und Ausdauer haben. Aber egal, wenn das Ziel darin besteht, ein gutes Training zu bekommen und einer neuen Leidenschaft nachzugehen, ist es egal, solange man Spaß hat!

BalletSports gibt auch privaten Unterricht für alle, die an sich gezielt arbeiten möchten!

Wie Sie uns finden

Kontakt

Mo-Fr 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sa-So 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Zimmerweg 6, 60325
Frankfurt, Westend Süd

069-27-31-5999

  • Mit der S-Bahn bis Station Taunusanlage und von dort aus 350m zu Fuß
  • Mit der U-Bahn bis Station Alte Oper und von dort aus 500m zu Fuß
  • Parken könnt ihr am besten in den Parkhäusern:

1. Trianon, 70 Meter vom Studio entfernt:
Mainzer Landstraße 16, 60325 Frankfurt am Main,

Kosten: 2 Stunden 5€
(Achtung! Parkhaus hat am Wochenende geschlossen)


2. Holiday Inn, 250 Meter vom Studio entfernt:
Mainzer Landstraße 27, 60329 Frankfurt am Main,

Kosten: 2 Stunden 5€


3. Parkhaus Westend, 400 Meter von hier entfernt:
Savignystraße 1, 60325 Frankfurt am Main,

Kosten: 2 Stunden 3€

Kontakt

Rückmeldung

Soziale Medien und Umfragen

Balletsports - alle Rechte vorbehalten 2023

Kontakt
Schicke uns eine Nachricht

Kontakt

Schicke uns eine Nachricht …

Mo-Fr
10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sa-So
9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ballet School in Frankfurt 
Ballettschule Frankfurt

Zimmerweg 6

60325 Frankfurt

Westend Süd




Probestunde
buchen

buche eine beliebige PROBIERPREIS für 15 €

Melde Dich heute noch zur Probestunde an und probiere uns aus!